15.04.2016

Kennzeichnung überarbeiteter Klettersteigsets SKYSAFE II

Aufgrund eines defekten Karabinerverschlusses (Rückstellfeder) gab es im letzten Jahr einen Rückruf des SKYLOTEC Klettersteigset SKYSAFE II.

Betroffene Sets können nach wie vor an SKYLOTEC zur Überprüfung geschickt werden. Dort werden die Sets überprüft. Sollte ein Fehler vorliegen, so wird dieser umgehend behoben. Hier erfahren Sie, woran Sie ein überprüftes Set erkennen können.

SKYSAFE II_Korrigierte Sets_20160412_V4s

Doch wie erkennt man nun ein geprüftes oder repariertes Set?

Sets, die von Händlern oder Endkunden an SKYLOTEC zurückgesendet werden, werden überprüft.

Wird eine defekte Feder entdeckt, wird diese getauscht und der Karabiner nach den internen Vorgaben instandgesetzt. Die komplette Überprüfung wird in der SKYLOTEC Homebase vermerkt und das Set erhält einen grünen Punkt der die Überprüfung deutlich macht.

SKYSAFE II_Korrigierte Sets_20160412_V4x

Sollte das Set bei der Überprüfung aufgrund seines Gesamtzustandes verschleißbedingt nicht mehr Nutzbar sein, so wird dies vermerkt. Verschleißbedingte bzw. andere verschleißbedingte Beschädigungen oder defekte Teile (die Rückstellfeder ausgenommen) werden nicht von uns repariert oder getauscht, der Kunde wird über den Zustand informiert.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

SKYLOTEC GmbH
Im Mühlengrund 6-8
56566 Neuwied
Fon +49 (0)2631 96800
Fax +49 (0)2631 968080
Mail info@skylotec.de oder sicherheit@skylotec.de
Web www.skylotec.com

Zurück zur Übersicht