MILAN 2.0 HUB

Art.Nr. A-028

Alle Waren in diesem Shop kaufen Sie von der Arendicom GmbH, dem Checkout-Partner von Skylotec. Für mehr Informationen über das Arendicom-System informieren Sie sich bitte auf e-shop-direct.com.

MILAN 2.0 HUB ist DAS Standard-Rettungsgerät in der Industrie mit zusätzlicher Hubfunktion. Mit Hilfe des Handrads kann der Verunfallte über eine kurze Strecke angehoben werden, um dessen Verbindungsmittel zu lösen und ihn sicher abzulassen. Das Gerät ist optimiert für die begleitete Personenrettung.

· Nutzergewicht von bis zu 280 kg mit Umlenkung · intuitive Bedienung durch Seilführung und Bremse im Gehäuse · Hub-Vorgang mit Handrad

Mit speziellen SEAL PACs kann eine verlängerte Lebensdauer von bis zu 15 Jahren gewährleistet werden, die sogar einmalig auf 30 Jahre verdoppelt werden kann.

Hinweis: Bei Arbeiten in der Höhe ist ein geeignetes Rettungskonzept basierend auf einer Risikobewertung unerlässlich. MILAN bietet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten für unterschiedliche Rettungsszenarien. Zur Beherrschung dieser Techniken ist eine sorgfältige Ausbildung der Anwender durch einen SKYLOTEC-zertifizierten und speziell am Gerät ausgebildeten Instrukteur erforderlich.

Art.Nr. A-028
EAN 4030281155850
Internat. Norm ANSI Z359.4:2013, MEETS CSA Z259.2.3-1B:2012
Norm DIN EN 1496-A:2017, DIN EN 341-1A:2011
Abseilgeschwindigkeit 0,90 m/s
Abseilhöhe 500,00 m
E-Class-Nummer 40-02-01-06
Max. Lebensdauer 20 Jahre
Max. Personenzahl 2
Zulässiges Gewicht 260 KG
Temperaturbereich 60 °C - -35 °C
Tragmittel KM9
Anwendungsbereich Aufzugsbau, Energie- / Freileitungsbau / Telekommunikation, Feuerwehr / Rettung / Spezialeinsatzkräfte, Seilgärten, Windenergie / Offshore Industrie
Zolltarifnummer 84251900
Gewicht 5,05 kg
Karabiner Anschlagpunktseite KOBRA TW
Material Aluminium, Stahl, Polyamid