RAPTOR

RAPTOR

Harte Schale, weicher Fall.

Für alle, die hoch hinaus oder tief hinab wollen – Das neue Höhensicherungsgerät RAPTOR.

RAPTOR definiert das Thema Sicherheit neu, denn das Höhensicherungsgerät verfügt über zwei Fallindikatoren, die für jeden Anwender sichtbar sind. Weitere kluge Details sind der flexible Einlaufdämpfer, die lineare Kraftleitung und der eindeutige Anschlagpunkt. Dank seiner ausgeklügelten Konzeption begeistert RAPTOR auch in Sachen Lagerung, Wartung und Haltbarkeit. Alle Höhensicherungsgeräte sind zertifiziert nach EN 360 und ANSI Z359.14:2007 und sichern eine Person bei einem maximalen Nutzergewicht von 140 Kilogramm.

Zwei Fallindikatoren

Das Gerät verfügt über zwei Fallindikatoren – einen im Gehäuse und einen am Karabiner. Diese zeigen mit klarer Farbsymbolik an, ob das Höhensicherungsgerät noch eingesetzt oder durch einen Sachkundigen überprüft werden muss. Eine grüne Anzeige signalisiert, dass das Gerät intakt ist. Eine rote Anzeige warnt vor weiterer Verwendung, da die Bremse bereits ausgelöst wurde. Der Anwender wird vor einem nicht mehr einsatzfähigen Gerät geschützt und es kann zusätzlich Zeit bei der jährlich vorgeschriebenen Revision gespart werden.

Energieabsorbierender Einlaufdämpfer und intuitive Bedienung

Ein energieabsorbierender Einlaufdämpfer aus Kunststoff verhindert, dass der Karabiner beim Seileinzug ungebremst gegen das Gerätegehäuse schlägt. Das schützt das HSG nicht nur gegen kontinuierlich auftretende Schläge, sondern auch vor Handverletzungen beim Seileinzug.

Das Höhensicherungsgerät lässt sich intuitiv bedienen, da der Anschlagpunkt in Griffform klar gestaltet ist und dadurch nur eine eindeutige Befestigungsmöglichkeit zulässt.

Optimales Handling

Das besondere Gerätedesign macht es möglich, die Höhensicherungsgeräte auch seitlich zu lagern und aufeinander zu stapeln. Der RAPTOR ist sowohl mit einem Stahlseil oder Edelstahlseil als auch mit Textilband in verschiedenen Längen verfügbar.

RAPTOR kann durch eingearbeitete Distanzstücke geräteschonend gestapelt werden. RAPTOR kann mit Distanzstücken seitlich und platzsparend gelagert werden.

 

Textilband mit Trilock-Karabiner
Stahlseil mit Trilock-Karabiner
Edelstahlseil mit Snap Hook-Karabiner
RAPTOR W6, W8 RAPTOR C6, C10, C20 RAPTOR CS20
Längen: 6 m, 8 m Längen: 6 m, 10 m, 20 m Länge: 20 m
    

Mit RAPTOR über Kopf angeschlagen, ist das sichere Arbeiten bis zu einem Winkel von 45° mit einer seitlichen Auslenkung von max. 1,5 m möglich.

 

Bitte beachten Sie die Arbeitshöhe

Bei der Verwendung des RAPTOR muss eine Arbeitshöhe von mindestens 4 Metern zwingend eingehalten werden.

 

>> Hier finden Sie eine Übersicht aller Modelle