ACX Trainings

ACX Trainings

Maximum power. No limits.

ACX Trainings

SKYLOTEC bietet drei verschiedene Trainings für den ACX Power Ascender an:

  1. Training für den Personenauf- und -abstieg
  2. Training für die Beförderung von Lasten mit ACX
  3. Ausbildung zum ACX-Trainer

Training für den Personenauf- und -abstieg

Unter bestimmten Umständen sind Seilarbeiten erforderlich, z.B. beim Zugang zur Gebäudefassade. Die Schulung vermittelt dem Benutzer, wie er den Aufstieg auf leichte und sichere Weise bewerkstelligt. Der Kursteilnehmer erlernt die sichere Einrichtung eines Seilsicherungssystems und das Auf- und Absteigen mit dem ACX-Gerät.

Zielgruppe

Alle Personen, die für den sicheren Zugang an hohen Gebäuden geschult werden sollen. Zu dieser Personengruppe gehören u.a. Fenster- und Fassadenreiniger, Maler oder Inspekteure.

Ziele der Schulung

Die Schulungsteilnehmer werden befähigt, folgendes zu erklären und zu demonstrieren:

  • Kontrolle des SKYLOTEC ACX-Gerätes vor dem Einsatz
  • Prüfung der Haupt- und Sicherungsseile vor dem Einsatz
  • Fundierte Kenntnisse über das Binden von Anker-, Mittellinien- und Endknoten an Seilen, um deren Begrenzungen zu verstehen
  • Risikobeurteilung
  • Den Arbeitsbereich sicher gestalten und fundierte Kenntnisse über die Überwachung der Sicherheit besitzen
  • Auswahl der Anschlagpunkte
  • Umfassende Kenntnisse über Seilarbeitsgeräte
  • Richtige Wahl des Sicherheitsgurts
  • Korrekte Befestigung des ACX-Geräts und des Sitzbretts am Benutzer
  • Korrekte Verwendung des SKYLOTEC ACX-Gerätes
  • Auf- und Abstieg mit dem SKYLOTEC ACX-Gerät
  • Rettungspläne und Rettung des Benutzers

Schulungsdauer

2 Tage. 14 Stunden Kontaktzeit

  • Tag 1: Theorie, Demonstration und Praxisworkshop
  • Tag 2: Praktische Anwendungen des SKYLOTEC ACX

Sprache

  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Schwedisch
  • Deutsch
  • Lokal mit Dolmetscher

Voraussetzungen

  • Alle Schulungsteilnehmer müssen ein grundlegendes Zertifikat für Arbeiten in der Höhe besitzen.
  • Alle Schulungsteilnehmer müssen medizinisch fit sein

Schulungsort

  • Internationale SKYLOTEC VRC Standorte
  • Vor Ort an Kundenstandorten

Zertifikat/Gültigkeit/Erneuerung

  • Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 24 Monaten.
  • Um das Zertifikat zu verlängern, muss ein Auffrischungskurs durchgeführt werden.

Kontakt

E-Mail: vrc@skylotec.de

 

Training für die Beförderung von Lasten mit ACX

Mit dem SKYLOTEC ACX-Gerät können Lasten bis zu 200 kg gehoben werden. Die Beförderung von Lasten mit Hilfe des ACX kann in einem 1-tägigen Kurs erlernt werden.

Zielgruppe

Personen, die bei der Arbeit schwere Lasten als Hilfsmittel nutzen und diese eigentständig befördern möchten. Zu dieser Zielgruppe gehören u.a. Fassaden- und Fensterreiniger, Windparkbetreiber, Baustellenpersonal oder Inspekteure.

Ziele der Schulung

Die Schulungsteilnehmer werden befähigt, folgendes zu erklären und zu demonstrieren:

  • Kontrolle des SKYLOTEC ACX-Gerätes vor dem Einsatz
  • Prüfung des Hubseils vor dem Einsatz
  • Wie man eine Achterknoten und einen Stopperknoten bindet
  • Risikobeurteilung
  • Kenntnisse über regionale Hubvorschriften erwerben
  • Absicherung des Arbeitsbereichs und Seilmanagement
  • Auswahl der Anschlagpunkte
  • Obere Aufhängung des ACX-Gerätes
  • Untere Aufhängung des ACX-Gerätes
  • Hubvorgang mit dem ACX-Gerät

Schulungsdauer

1 Tag. 7 Stunden Kontaktzeit (Theorie, Demonstration und Praxisworkshop)

Sprache

  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Schwedisch
  • Deutsch
  • Lokal mit Dolmetscher

Voraussetzungen

  • Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 24 Monaten.
  • Um das Zertifikat zu verlängern, muss ein Auffrischungskurs durchgeführt werden.

Schulungsorte

  • Internationale SKYLOTEC VRC Standorte
  • Vor Ort an Kundenstandorten

Zertifikat/Gültigkeit/Erneuerung

  • Das Zertifikathat eine Gültigkeit von 24 Monaten.
  • Um das Zertifikat zu verlängern, muss ein Auffrischungskurs durchgeführt werden.

Kontakt

E-Mail: vrc@skylotec.de

 

Ausbildung zum ACX-Trainer

Diese Schulung befähigt Ausbilder für Arbeiten in großer Höhe zur Schulung der Benutzer im Umgang mit dem SKYLOTEC ACX-Gerät für den eigenen Aufstieg und das Heben von Lasten. Die Schulung soll den Ausbilder befähigen, den Benutzern die genannten Kompetenzen sicher zu vermitteln.

Zielgruppe

Personen, die als ACX Trainer ausgebildet werden möchten, um andere Personen schulen zu dürfen.

Ziele der Schulung

Die Schulungsteilnehmer erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten, um Folgendes zu vermitteln:

  • Kontrolle des SKYLOTEC ACX-Gerätes vor dem Einsatz
  • Prüfung der Haupt- und Sicherungsseile vor dem Einsatz
  • Wie man eine Achterknoten und einen Stopperknoten bindet
  • Aufbauprinzipien
  • Risikobeurteilung und lokale Vorschriften zum Heben von Lasten
  • Absicherung des Arbeitsbereichs
  • Auswahl von Anschlagpunkten, festen Systemen und zulässigen Systemen
  • Richtige Wahl des Sicherheitsgurts und technische Details
  • Korrekte Befestigung des ACX-Geräts und des Sitzbretts am Benutzer
  • Korrekte Verwendung des SKYLOTEC ACX-Geräts
  • Auf- und Abstieg mit dem SKYLOTEC ACX-Gerät
  • Rettungspläne und Rettung des Benutzers
  • Konfiguration des ACX-Geräts für Hubzwecke; Hervorheben der damit verbundenen Gefahren und Risiken
  • Wie man Hubpläne erstellt

Dauer

3 Tage. 21 Stunden Kontaktzeit

  • Tag1: Theorie, Demonstration und Praxisworkshop

  • Tag 2: Praktische Anwendungen des SKYLOTEC ACX – Personal Ascent. Schulungsteilnehmer als Ausbilder
  • Tag 3: Praktische Anwendungen des SKYLOTEC ACX – Lifting Loads. Schulungsteilnehmer als Ausbilder

Sprache

  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Schwedisch
  • Deutsch
  • Lokal mit Dolmetscher

Voraussetzungen

  • Alle Teilnehmer müssen ein grundlegendes Zertifikat für Arbeiten in großer Höhe besitzen.
  • Wer an diesem Ausbildungsprogramm teilnehmen möchte, muss ein aktuelles Schulungszertifikat „ACX-Geräte für den eigenen Aufstieg und das Heben von Lasten“ besitzen.
  • Alle Schulungsteilnehmer müssen medizinisch fit und voll teilnahmeberechtigt sein, damit sie eine Gesundheitserklärung unterzeichnen können.

Schulungsort

  • Internationale SKYLOTEC VRC Standorte
  • Vor Ort an Kundenstandorten

Zertifikat/Gültigkeit/Erneuerung

  • Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 24 Monaten.
  • Um das Zertifikat zu verlängern, muss ein Auffrischungskurs durchgeführt werden.

Kontakt

E-Mail: vrc@skylotec.de