11.07.2017

Selbstevakuierungs-Set DEUS EXIT KIT für Privatanwender zum Abseilen aus hohen Gebäuden

Nach dem tragischen Unglück des Londoner Hochhausbrandes und der damit einhergehenden Katastrophe, stellte SKYLOTEC sich die Frage, wie Produkte aus dem Industriebereich auch auf die Selbstevakuierung im Privatbereich übertragen werden können. Das große Produktangebot half dabei, die passende System-Lösung zu finden und so entstand ein gebrauchsfertiges DEUS EXIT KIT zur privaten Anwendung.

Das DEUS EXIT KIT ist ein sicheres und einfaches Backup-System für jeden, der in einem Hochhaus wohnt oder arbeitet. Mit dem DEUS EXIT KIT hat man die Möglichkeit, ein Gebäude sicher und selbstständig über ein Fenster zu verlassen, wenn andere Rettungswege, z. B. im Falle eines Feuers oder starker Rauchbildung, bereits versperrt sind. Das gebrauchsfertige DEUS EXIT KIT kann von einer einzelnen Person genutzt werden, um sich selbstständig bei Wohnhausbränden in Mehrfamilienhäusern über ein Fenster entlang der Außenfassade zu evakuieren, wenn andere Rettungswege bereits versperrt sind.

set-356_s_01

Dabei ist das DEUS Gerät nicht als Alternative zum offiziellen Rettungsweg oder der Feuerwehr gedacht und selbstverständlich gilt weiterhin die Empfehlung, Türen zu schließen und auf die sichere Rettung durch die Feuerwehr zu warten. Allerdings bietet es den Bewohnern eine zusätzliche Alternative und damit ein Plus an Sicherheit, wenn sie dem offiziellen Rettungsweg nicht zu 100 % vertrauen.

Das im DEUS EXIT KIT enthaltene Abseilgerät DEUS 3700 ist gemäß EN 341 zertifiziert und wird bereits seit Jahren in der Industrie sowie weltweit von Feuerwehren eingesetzt. Mit einer Abseilgeschwindigkeit von 2 m pro Sekunde bringt das vorkonfigurierte Abseilgerät eine Person sicher zurück auf die Erde und das mit nur minimalen Vorkenntnissen. Es genügen ein sicherer Anschlagpunkt im Gebäude sowie das korrekte Anlegen des Rettungs-Dreiecks, in das man sich beim Abseilen hineinsetzt.

Die Vorteile für eingeschlossene Personen in einem hohen Gebäude liegen auf der Hand:

  • Im Notfall sind sie nicht mehr auf reguläre Fluchtwege oder das Eintreffen externer Rettungskräfte angewiesen. Wenn jeder andere Ausweg versperrt bleibt, können sich einzelne Personen mit dem DEUS EXIT KIT selbst abseilen.
  • Eine Energieversorgung für das Abseilgerät wird nicht benötigt, da es komplett mechanisch mithilfe einer Fliehkraftbremse arbeitet.

Das Set ist für den einmaligen Gebrauch durch eine Person bestimmt. Erhältlich ist es zunächst in drei verschiedenen Seillängen (10 m, 30 m und 50 m). Diese Set-Varianten decken demnach Gebäudehöhen von 3, 10 bzw. 16 Stockwerken ab.

Zusätzliches Trainingsangebot:

Um sich auf einen Notfall noch besser vorbereiten zu können, bietet das VERTICAL RESCUE COLLEGE zusätzlich ein 4-stündiges DEUS Evakuierungstraining an. Dort lernen die Teilnehmer den sicheren Umgang mit den Set-Komponenten wie das Anlegen des Rettungsdreiecks sowie das sichere Auswählen eines geeigneten Anschlagpunktes. Praktische Abseilübungen runden das Training für Privatanwender ab.

 

Mit dieser bedarfsgerechten Kombination bestehender Produkte konnte SKYLOTEC auf bestehende Marktbedürfnisse reagieren und bietet somit erstmals Privatanwendern ein Produkt zur selbstständigen Evakuierung und persönlichen Rettung.

 

>> Infoflyer DEUS EXIT KIT

>> DEUS Evakuierungstraining im VRC

>> Safety Card

>> Kurzanleitung für den Notfall

Zurück zur Übersicht