News

News

SKYLOTEC informiert

Bequem, sicher, vielseitig – SKYLOTEC bietet mit INCEPTOR GRX optimalen Kopfschutz
17.10.2017

Bequem, sicher, vielseitig – SKYLOTEC bietet mit INCEPTOR GRX optimalen Kopfschutz

Mit dem Industriekletterhelm „Inceptor GRX“ hat der Hersteller SKYLOTEC eine Lösung entwickelt, die bei Kriterien wie Tragekomfort und Ergonomie mit vielen Vorteilen punktet. Die neue Helmserie verfügt über einen EPS-Kern mit durchdachter Innenpolsterung und maximal zulässigen Belüftungsöffnungen und ist daher angenehm zu tragen. Überdies lassen sich verschiedene Zubehörteile wie Gehörschutz oder Stirnlampe unkompliziert anbringen. Durch seine vielseitigen Adaptionsmöglichkeiten eignet sich der „Inceptor GRX“ für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen in Industrie und Handwerk. weiterlesen
RAPTOR – das erste Höhensicherungsgerät mit zwei Fallindikatoren
17.10.2017

RAPTOR – das erste Höhensicherungsgerät mit zwei Fallindikatoren

„Raptor“ – so heißt das neue Höhensicherungsgerät (HSG) von SKYLOTEC, das intuitiv zu bedienen und zu kontrollieren ist und somit die Sicherheit für Beschäftigte stark erhöht. Die Besonderheit: Zwei Fallindikatoren zeigen an, ob das Gerät noch eingesetzt werden kann. Das Höhensicherungsgerät ist mit Stahlseil oder Gurtband in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zudem lässt sich „Raptor“ effizient nebeneinander und übereinander lagern. weiterlesen
IGNITE NIOB – SKYLOTEC stellt neues Modell der Gurtlinie „Ignite Series
17.10.2017

IGNITE NIOB – SKYLOTEC stellt neues Modell der Gurtlinie „Ignite Series" vor

„Ignite Niob“ heißt das neue Modell, mit dem SKYLOTEC seine Gurtlinie „Ignite Series“ erweitert. Der Hersteller von Absturzsicherungen präsentiert damit eine weitere Lösung, die mit vielen durchdachten Details in puncto Tragekomfort und Ergonomie punktet. Das neuste Mitglied der 2017 mit dem German Design Award in Gold prämierten Gurtlinie eignet sich optimal etwa zur Absturzsicherung im Bereich der Energieversorgung, des Stahlbaus, der Rettung oder Seilzugangstechnik. weiterlesen
17.10.2017

Innovation von SKYLOTEC: MULTIPIN für Trapezbleche ist vielseitig und effizien

SKYLOTEC hat zur Absturzsicherung auf Trapezdächern mit dem Einzelanschlagpunkt „Multipin“ eine neue Lösung auf den Markt gebracht, die mit mehreren Vorteilen punktet. So ist der Anschlagpunkt für nahezu alle Trapezbleche geeignet, kleiner als vergleichbare Produkte – und trägt zu einer effizienten Logistik bei. Denn dank seines ergonomischen Designs können Händler und Stahlbauer, Dachdecker oder Industriemonteure in ihrem Lager und auf der Baustelle viele Prozesse optimieren. weiterlesen
CONREST – Rettungstrage zur schnellen Rettung aus beengten Räumen
17.10.2017

CONREST – Rettungstrage zur schnellen Rettung aus beengten Räumen

SKYLOTEC hat mit der Rettungstrage „Conrest“ sein Produktprogramm im Bereich der Rettung erweitert. Die neue Rettungstrage eignet sich besonders gut, um in beengten Räumen verunfallte Personen so schnell wie möglich transportfähig zu machen. Die Trage ist kürzer als vergleichbare Lösungen, schützt und fixiert jedoch die wichtigsten Bereiche des Körpers. Ein Beckenfixiergurt sorgt dabei für eine erhöhte Stabilität des Betroffenen. weiterlesen
SKYLOTEC präsentiert Set zur Selbstrettung von hohen Gebäuden
17.10.2017

SKYLOTEC präsentiert Set zur Selbstrettung von hohen Gebäuden

Wer in einem Hochhaus lebt oder nur dort arbeitet, ist viele Meter über dem Boden häufig auch Gefahren ausgesetzt. Dazu gehört etwa das Risiko, bei einem Brand von den Flammen eingeschlossen zu werden. Daher ist es ein nicht zu vernachlässigender Faktor, dass sich Bewohner und Beschäftigte in einem Notfall selbst retten können. Als Hersteller von Absturzsicherungen bietet SKYLOTEC mit dem „Deus Exit Kit“ eine Möglichkeit, ein Gebäude sicher und selbstständig zu verlassen, wenn andere Rettungswege bereits versperrt sind. weiterlesen
SKYLOTEC ermöglicht mit DEUS schnelle und sichere Rettung im Notfall
17.10.2017

SKYLOTEC ermöglicht mit DEUS schnelle und sichere Rettung im Notfall

Bei Höhenarbeiten ist nicht nur Absturzsicherung Pflicht. Auch passende Rettungskonzepte sind vorgeschrieben. In manchen Fällen müssen sich Beschäftigte eigenständig in Sicherheit bringen können, gefragt sind daher Lösungen zur Selbstevakuierung. Geräte mit einer fliehkraftgesteuerten Bremse sind dafür optimal geeignet. SKYLOTEC ist als Hersteller von Absturzsicherungen Marktführer in diesem Bereich – und bietet mit der „Deus“-Serie vielfältig einsetzbare Abseil- und Rettungsgeräte. weiterlesen
Flexibel einsetzbar: Höhensicherungsgeräte GORDON und GORDON RESCUE
17.10.2017

Flexibel einsetzbar: Höhensicherungsgeräte GORDON und GORDON RESCUE

Leicht und gleichzeitig robust, in großer Höhe einsetzbar, individuell an den Anwendungsbereich anpassbar – das sind die Eigenschaften des neuen Höhensicherungsgerätes „Gordon“ von SKYLOTEC. Neben einer gemäß EN 360 zertifizierten Version zur Verwendung im Auf- und Abstieg bietet der Hersteller von Absturzsicherungen eine Variante mit integrierter Rettungsöse an, die als Hubgerät zusätzlich das Anheben und Ablassen von Personen ermöglicht. Durch Umlenkrollen erlaubt dieses Höhensicherungsgerät zudem vielfältige, individuelle Konfigurationsmöglichkeiten. weiterlesen
Für Handel und Unternehmen: Absturzsicherung mit HOMEBASE einfach verwalten
17.10.2017

Für Handel und Unternehmen: Absturzsicherung mit HOMEBASE einfach verwalten

Die neue EU-Verordnung für Persönliche Schutzausrüstung (PSA-Verordnung) stellt nicht nur an die Hersteller erhöhte Anforderungen. Der Geltungsbereich ist insgesamt umfassender als zuvor. So wird nun beispielsweise bei der Rückverfolgbarkeit von Produkten die gesamte Lieferkette berücksichtigt. Händler können daher nun genauso verpflichtet werden wie Hersteller und müssen die gehandelte PSA lückenlos erfassen. Dabei kann SKYLOTEC nützliche Hilfestellung leisten. Die Experten für Absturzsicherungen bieten mit ihrer „Homebase“ ein kostenloses und detailliertes Verwaltungstool, das online gepflegt wird. weiterlesen
SKYLOTEC stellt bei Neuheiten zur Absturzsicherung auch Rettung in den Fokus
23.08.2017

SKYLOTEC stellt bei Neuheiten zur Absturzsicherung auch Rettung in den Fokus

Auf der A+A stehen bei SKYLOTEC Neuheiten zur Absturzsicherung im Mittelpunkt, die eine einfache Anwendung ermöglichen und die Sicherheit für Beschäftigte bei Höhenarbeiten erhöhen. Dazu gehören neben Persönlicher Schutzausrüstung die Abseil- und Rettungsgeräte der „Deus“-Serie, die im Notfall individuelle Rettungsmöglichkeiten bieten. Auf der Fachmesse hat das Familienunternehmen zudem neue Lösungen im Bereich permanent installierter Systeme im Gepäck, wie etwa den neuen Stahlseilläufer „Claw“. Dieser eignet sich für den vertikalen Zugang und zeichnet sich in puncto Sicherheit durch viele durchdachte Details aus. weiterlesen
Steigen ohne Risiko – SKYLOTEC präsentiert neuen Stahlseilläufer „Claw“
11.08.2017

Steigen ohne Risiko – SKYLOTEC präsentiert neuen Stahlseilläufer „Claw“

Mit dem Stahlseilläufer „Claw“ bietet SKYLOTEC eine einzigartige Lösung für permanent installierte Steigschutzsysteme an, mit der Beschäftigte hoch- oder tiefergelegene Arbeitsplätze sicher erreichen. Der Steigschutzläufer punktet mit Eigenschaften, die eine vereinfachte Anwendung ermöglichen und das Risiko eines Unfalls reduzieren. weiterlesen
SKYLOTEC stellt neuen Stahlseilläufer und Komplettlösungen zur Absturzsicherung vor
11.08.2017

SKYLOTEC stellt neuen Stahlseilläufer und Komplettlösungen zur Absturzsicherung vor

Auf der Husum Wind stellt SKYLOTEC vielfältige Lösungen zur Absturzsicherung im Bereich der Windenergie vor. Der Hersteller aus Deutschland entwickelt und fertigt Komplettlösungen vom Gurt über Abseil- und Rettungsgeräte bis hin zu Rettungstragen. Auf der internationalen Fachmesse präsentiert das Familienunternehmen auch einen neuen Stahlseilläufer für permanent installierte Steigschutzsysteme, der sich leicht bedienen lässt und dadurch das Risiko eines Unfalls reduziert. weiterlesen
Selbstevakuierungs-Set DEUS EXIT KIT für Privatanwender zum Abseilen aus hohen Gebäuden
11.07.2017 SKYLOTEC, VRC Schulungen, Industrie

Selbstevakuierungs-Set DEUS EXIT KIT für Privatanwender zum Abseilen aus hohen Gebäuden

Nach dem tragischen Unglück des Londoner Hochhausbrandes und der damit einhergehenden Katastrophe, stellte SKYLOTEC sich die Frage, wie Produkte aus dem Industriebereich auch auf die Selbstevakuierung im Privatbereich übertragen werden können. Das große Produktangebot half dabei, die passende System-Lösung zu finden und so entstand ein gebrauchsfertiges DEUS EXIT KIT zur privaten Anwendung. weiterlesen
AB DEM 01.07.2017 GILT DIE NEUE LOGBUCHPFLICHT BEI FISAT SCHULUNGEN!
29.06.2017

AB DEM 01.07.2017 GILT DIE NEUE LOGBUCHPFLICHT BEI FISAT SCHULUNGEN!

Wir möchten unsere Schulungsteilnehmer des Vertical Rescue College (VRC) darauf hinweisen, dass die FISAT-Zertifizierer ab dem 1. Juli 2017 nicht nur die Erste Hilfe und die arbeitsmedizinische Tauglichkeitsbescheinigung für Arbeiten mit Absturzgefahr überprüfen werden, sondern zusätzlich das Vorhandensein eines korrekt ausgefüllten FISAT Logbuchs. weiterlesen
SKYLOTEC RIDER 3.0 wird mit dem OutDoor INDUSTRY AWARD in GOLD ausgezeichnet
18.06.2017 SKYLOTEC, Sport, Industrie

SKYLOTEC RIDER 3.0 wird mit dem OutDoor INDUSTRY AWARD in GOLD ausgezeichnet

Friedrichshafen, 18.06.2017: And the winner is ... Über diese Worte durfte sich das Unternehmen SKYLOTEC in der Vergangenheit bereits öfter freuen. Auch in diesem Jahr konnte das Unternehmen aus Neuwied erneut eine unabhängige Jury überzeugen und gewinnt mit seinem innovativen Klettersteigset RIDER 3.0 mit mitlaufender Seilbremse den Outdoor Industry Award 2017 in GOLD in der Kategorie „Bergsportausrüstung“. Insgesamt 330 Teilnehmer kämpften um die begehrte Trophäe, die SKYLOTEC zum dritten Mal sein Eigen nennen darf. weiterlesen
Ab jetzt gilt die neue Klettersteignorm EN 958:2017
22.05.2017 SKYLOTEC, Sport

Ab jetzt gilt die neue Klettersteignorm EN 958:2017

Bei dem wohl wichtigsten Ausrüstungsgegenstand beim Klettersteiggehen, dem Klettersteigset, gibt es eine weitreichende Neuerung: Die Klettersteignorm EN 958:2017 tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Die neue Norm bringt Veränderungen für den Handel und natürlich auch für den Kunden mit sich... weiterlesen
Absturzsicherung: SKYLOTEC präsentiert Komplettlösungen für die Windenergie
13.05.2017 SKYLOTEC, VRC Schulungen, Industrie

Absturzsicherung: SKYLOTEC präsentiert Komplettlösungen für die Windenergie

Als Hersteller von Absturzsicherung bietet SKYLOTEC für den Bereich der Windenergie ein vielfältiges Produktprogramm an. Auf der Offshore Wind Energy in London präsentiert das Familienunternehmen, das seine Produkte in Deutschland entwickelt und fertigt, Komplettlösungen vom Gurt über Abseil- und Rettungsgeräte bis hin zu Rettungstragen. Auf der weltgrößten Offshore-Messe stellt SKYLOTEC zudem das Thema Rettungskonzepte und Schulungen in den Fokus. weiterlesen
SKYLOTEC präsentiert Portfolio für taktische Einsatzkräfte
31.01.2017 SKYLOTEC, Industrie

SKYLOTEC präsentiert Portfolio für taktische Einsatzkräfte

Zu den Messen IWA Outdoor Classics und Enforce Tac stellt SKYLOTEC ein komplettes Produktprogramm für die taktische Seilzugangstechnik vor. Der Hersteller von Absturzsicherungen, der in Deutschland entwickelt und fertigt, präsentiert in Nürnberg Ausrüstung, die speziell auf die Anforderungen von Spezialeinheiten, Einsatzkommandos, Polizei und Militär, aber auch für den privaten Personenschutz zugeschnitten ist. weiterlesen
Aktuelle Information Produktschulung Milan Rettungsgerät
26.10.2016 SKYLOTEC, VRC Schulungen, Industrie

Aktuelle Information Produktschulung Milan Rettungsgerät

Mit dieser Information möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Schulungen für das MILAN Rettungsgerät nur von Trainern durchgeführt werden dürfen, die durch die SKYLOTEC GmbH autorisiert sind. weiterlesen
Gurtlinie „IGNITE SERIES“ von SKYLOTEC mit German Design Award ausgezeichnet
25.10.2016 SKYLOTEC, VRC Schulungen, Permanente Absturzsysteme, Industrie

Gurtlinie „IGNITE SERIES“ von SKYLOTEC mit German Design Award ausgezeichnet

Die Gurtlinie „IGNITE SERIES von SKYLOTEC punktet mit vielen durchdachten Details, die die Anwendung für Beschäftigte bei Arbeiten in der Höhe erheblich erleichtern. Der Hersteller von Absturzsicherungen hat damit in puncto Design und Tragekomfort neue Maßstäbe gesetzt – und wurde dafür nun erneut ausgezeichnet. Die Spezialisten aus Neuwied werden mit dem German Design Award 2017 in Gold prämiert. Dieser internationale Premiumpreis wird vom Rat der Formgebung jährlich für einzigartiges Produktdesign verliehen. weiterlesen

Artikel 1 bis 20 von 179 gesamt