ACX

ACX

Maximum power. No limits.

Die neue ACX "Personenseilwinde" - Maximum power. No limits.

Immer mehr Gebäude haben asymmetrische oder schwer zugängliche Fassaden, was wiederkehrende Arbeiten erschwert. Die neue ACX "Personenseilwinde" hingegen vereinfacht und beschleunigt Arbeiten an komplexen Fassaden oder schwer zugänglichen Stellen erheblich und macht teure Fassaden-Befahranlagen oder Hubarbeitsbühnen überflüssig. Die akkubetriebene "Personenseilwinde" ACX bildet in Kombination mit unserer bewährten SKYRAIL ein hochflexibles Fassaden-Befahrsystem zur einfachen und kosteneffizienten Reinigung und Instandhaltung komplexer Gebäudestrukturen.

Funktionsweise des Systems

An einer SKYRAIL-Schiene wird sowohl das Arbeitsseil, an dem das ACX fährt, als auch ein zweites Backup-Seil mit je einem SKYRAIL-Läufer verbunden. Am Backup-Seil wird ein leichtes mitlaufendes Auffanggerät gemäß EN 353-2, z. B. der ROCKER befestigt, der wiederum mittels Karabiner mit der vorderen Auffangöse des verwendeten Gurtes verbunden wird. Die SKYRAIL Schiene kann sowohl an der Attika oder der Fassade eines Gebäudes montiert werden.

Wir empfehlen in beiden Fällen das halbstatische Seil SUPER STATIC 11.0. Seile sollten vor Gebrauch immer wassergetränkt werden. Eine Anleitung dazu finden Sie hier. Geeignete Sitzgurte gemäß EN 813 sind bspw. IGNITE ARGON, RECORD CACH oder RESCUE PRO 2.0 mit einem SKYBOARD.

Für Gebäude- und Fensterreiniger sowie Instandhaltungstechniker wird das Befahren einer Fassade oder Aufseilen von Lasten zum Kinderspiel. Denn ACX ermöglicht ganz ohne den Einsatz von Muskelkraft eine effiziente Befahrung der Fassade. Die Bewegung mit dem akkubetriebenen Arbeitsgerät ist von oben nach unten sowie von links nach rechts und umgekehrt möglich - jede gewünschte Arbeitsposition kann dadurch erreicht werden. ACX in Kombination mit einer horizontal montierten SKYRAIL funktioniert wie ein persönlicher Aufzug in vertikale wie auch horizontale Richtung.

Die Steuerung des ACX kann aber auch von einer zweiten Person am Boden mittels Fernbedienung bis zu einer Reichweite von 150 Metern übernommen werden, um die mit dem Gerät arbeitende Person automatisch auf- oder abfahren zu können, sollte diese selbst nicht mehr dazu in der Lage sein. Die Bedienung und Nutzung des ACX ist in Anwender-Trainings schnell und leicht erlernbar. Hier erfahren Sie alles, was Sie zu unserem speziellen ACX-Schulungsangebot wissen müssen.

 

Geräte-Features

  • Ultraleichte Personenseilwinde
  • Selbstsperrende, integrierte Seilklemme
  • Schnelles und sicheres Einlegen des Seils
  • Einfache Steuerung mittels intuitiv bedienbarem Gashebel
  • Geschwindigkeitsregulierung von 0 bis 24 Metern pro Minute
  • Intelligentes Akkumanagement-System mit LED-Anzeige
  • Hohe Akkulaufzeit bei kürzesten Ladezeiten
  • Fernbedienung mit einer Reichweite bis zu 150 Metern
  • Wasser- und Staubschutzklasse IP 55
  • Personen und Lasten bis zu 200 Kilogramm

Alle ACX POWER ASCENDER Artikel im Überblick

  • POA-001 ACX POWER ASCENDER in einer hochwertigen Aufbewahrungs- und Transportbox inkl. Akku, Akku-Ladegerät, DOUBLE-O TRI-Karabiner, Kurzanleitungen
  • POA-002 ACX REPLACEMENT BATTERY
  • POA-003 ACX REMOTE CONTROL

Technische Tabelle

Seil SUPER STATIC 11.0 (EN 1891-A)
Arbeitslast 200 kg
Abseilgeschwindigkeit 0-24 m/min
Batterieleistung 200 m with 100 kg load
Ladezeit 80 min
Temperaturskala -20°C to + 40°C
Gesamtgewicht inkl. Batterie 13 kg
Abmessungen 33 x 28 x 27 cm
Reichweite der Fernbedienung Up to 150 m
Dynamischer Belastungstest 1.25 x SWL
Wasserdicht IP 55

Anwendung- und Erklärvideo

    

 

Hier finden Sie Informationen zu unserem ACX Training

Weiterführende Informationen

>> Produkt-Flyer

>> Einzelartikel im Überblick

>> Setup guide

>> Battery guideline

>> Checkliste

>> Pressemitteilung